Jetzt bewerben »

Prozessmanager Optimierung (m/w/d)

Standort: 

Uelzen, NI, DE, 29525

Standort: 

Uelzen, NI, DE, 29525

Voll-/Teilzeit:  Vollzeit
Voll-/Teilzeit:  Vollzeit

Prozessmanager Optimierung (m/w/d)

Familiärer Arbeitgeber oder globaler Player? Pfeifer ist beides.

Pfeifer gehört zu den größten Unternehmen der europäischen Holzindustrie. Seit 1948 leben wir die Leidenschaft für Holz. Dies kommt in unserem Slogan „Passion for timber“ zum Ausdruck. Unsere 2.100 Mitarbeiter teilen diese Begeisterung und bilden die Basis für unseren Erfolg.

Familiärer Arbeitgeber oder globaler Player? Pfeifer ist beides.

Pfeifer gehört zu den größten Unternehmen der europäischen Holzindustrie. Seit 1948 leben wir die Leidenschaft für Holz. Dies kommt in unserem Slogan „Passion for timber“ zum Ausdruck. Unsere 2.000 Mitarbeiter teilen diese Begeisterung und bilden die Basis für unseren Erfolg.

Ihre Aufgaben

  • Hauptansprechpartner hinsichtlich Prozessoptimierung am Standort Uelzen, Mitgestaltung der Wertschöpfungskette
  • Erkennen von Optimierungspotentialen, Begleitung der dazugehörigen Projekte
  • Erstellung von Optimierungs- und Transformationskonzepten, Steuerungssystemen, sowie eigenverantwortliche Begleitung der Implementierung
  • Sparringpartner der Standortleiter, Produktionsleiter und Experten, hinterfragen bestehender Prozesse und Strukturen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung mit wirtschaftlichem und/oder technischen Schwerpunkt
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessoptimierung und Projektleitung
  • Verständnis von Unternehmensprozessen mit Fokus auf Produktion und Supply Chain
  • Gutes IT-Verständnis, im Speziellen ERP (SAP), SCM-Systeme oder MES
  • Wirtschaftliche und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Professionelles Auftreten, Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Sicherheit eines zukunftsorientierten Unternehmens
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme am Jobrad Programm

Ihre Aufgaben

  • Hauptansprechpartner hinsichtlich Prozessoptimierung am Standort Uelzen, Mitgestaltung der Wertschöpfungskette
  • Erkennen von Optimierungspotentialen, Begleitung der dazugehörigen Projekte
  • Erstellung von Optimierungs- und Transformationskonzepten, Steuerungssystemen, sowie eigenverantwortliche Begleitung der Implementierung
  • Sparringpartner der Standortleiter, Produktionsleiter und Experten, hinterfragen bestehender Prozesse und Strukturen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung mit wirtschaftlichem und/oder technischen Schwerpunkt
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessoptimierung und Projektleitung
  • Verständnis von Unternehmensprozessen mit Fokus auf Produktion und Supply Chain
  • Gutes IT-Verständnis, im Speziellen ERP (SAP), SCM-Systeme oder MES
  • Wirtschaftliche und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Professionelles Auftreten, Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Sicherheit eines zukunftsorientierten Unternehmens
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme am Jobrad Programm

Jetzt bewerben »